Kisha World

Willkommen in der verlorenen Welt
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ren Dai

Nach unten 
AutorNachricht
Yui

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Ren Dai   Sa Feb 28, 2009 2:40 pm

Name: Rena Dai
Alter: 19
Geschlecht: Weiblich
Gut oder Böse?: Neutral
Perle: Cyan

Herkunft:
Rena Dai, ein junges Mädchen welches in einer kleinen Stadt aufwuchs, zog
als sie alt genug war von Land zu Land, bis sie schließlich das fand, was
sie finden wollte: Ein Abenteuer.
Man kann nicht genau sagen wo sie herkommt, denn überall wo man
etwas von ihr hörte, wurde einem gesagt "das sie weiterzog..."


Charaktere:
Der aufgedrehte Charakter in ihr drin, lässt sich mit dem ruhigen kämpfen
kaum vergelichen. Manche finden ihre auffallende Art süß, andere eher
abstoßend.


Stärken:
Rena's Stärke liegt in der Kunst die Männer verführen zu können. Sie schafft
es so, meistens das was sie will auch zu bekommen.

Schwächen:
Wenn es Nacht wird, dreht sie sozusagen durch. Sie kann sich nicht genau er-
klären wieso, aber sie fürchtet sich vor der Nacht. Aufjedenfall liegt es nicht
an der Dunkelheit, die herein bricht, immerhin ist sie auch nicht ängstlich
wenn sie in einem dunkelen Raum ist.

Waffen(max2): Sie hat einen Speer bei sich, den sie nur im Notfall benutzt.
Element(max2): Wind.

Lebensgeschichte:
Rena's Leben ist wie eine Achterbahn fahrt. Zwar wirkt sie selbstsicher, aber in
Gegenwart ihrer Familie ist sie verletzlich und schüchtern. Schließlich zog sie mit
Elf aus. Ihre Eltern wussten zwar nich wohin sie zog, aber irgengwo musste
sie ja sein.
Wo auch immer.

Kam wie in diese Welt?:
Als Rem wegzog, fing sie an ihre Familie zu vergessen. Ihre Freunde. Sie vergaß
alle, die auch sie vergessen hatten, und sich nur noch "an das kleine Mädchen"
erinnerten. Das junge Mädchen verdiente ihr Geld mit tanzen.
Das Tanzen erinnerte sie daran, frei zu sein, und wie schön es war. Und wenn
sie aufhörte zu Tanzen, war sie nicht mehr frei. Dann war sie wieder Rena, keine
Tänzerin.
... dann geschah es. In einer magischen, dunkelen Nacht in einem Wald. Sie rannte.
Sie rannte immer weiter, so schnell sie konnte, um ihrem Schicksal zu entfliehen.
Aber das rennen hörte auf, und erst dann merkte sie wie schnell ihr Atem war,
und das ihr ganzer Körper pochte... und wie um sie herum die Gestalten anfingen
zu tanzen. Die kleinen weißen Gestalten sprangen um sie herum und griffen nach
ihr. Sie lies sich fallen, auf den weichen Waldboden, alles wurde schwarz und eine
der runden Gestalten lies sich zu ihr rollen, und statt das das, was zu ihr rollte nach
ihr griff, griff sie nach ihm. Es war am leuchten und wunderschön, als wäre es der
einzige Ausweg aus der Dunkelheit, also band sie das leuchtende Ding, welches
aussah wie eine Perle und an einer Kette hing, um ihren Hals...



Normales Aussehen:



Verwandlung:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ren Dai
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kisha World :: Alles zum RPG :: Charabogen-
Gehe zu: